Comic, Art & Entertainment
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Orphan Train

Nach unten 
AutorNachricht
Struppi



Anzahl der Beiträge : 1947
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Orphan Train   Mo Jun 01, 2015 9:49 pm

DEUTSCHER TITEL: Jim

ORIGINAL TITEL: Jim

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 2013 April

VERLAG: Piredda Verlag

AUTOR/TEXTER: Philippe Charlot

ZEICHNUNGEN: Xavier Fourquemin

ÜBERSETZUNG: Martin Surmann

GENRE: Abenteuer

ISBN: 978-3-941279-84-1

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

1990. In seinem vornehmen Wohnsitz im Staate New York ist Harvey nicht sehr überrascht, als er Besuch von Jim bekommt. Er erwartet ihn bereits seit siebzig Jahren.
Die beiden Männer hatten sich als Kinder in einem Orphan Train (""Waisenzug"") kennengelernt. Auf ihrer Fahrt gen Westen mussten sie nur allzu oft miterleben, dass nicht heimatlose Kinder, sondern vor allem billige Arbeitskräfte gesucht wurden.
1920. Hier beginnt die Geschichte einer langen Reise, gepaart mit Freundschaft und gegenseitiger Hilfe... aber auch Verrat. Die Reise derjenigen, die nicht von guter Herkunft waren. Zu allem bereit, um adoptiert zu werden.




DEUTSCHER TITEL: Harvey

ORIGINAL TITEL: Harvey

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 2013 Oktober

VERLAG: Piredda Verlag

AUTOR/TEXTER: Philippe Charlot

ZEICHNUNGEN: Xavier Fourquemin

ÜBERSETZUNG: Martin Surmann

GENRE: Abenteuer

ISBN: 978-3-941279-85-8

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Die Orphan Trains (""Waisenzüge"") fuhren zwischen 1853 und 1929 und beförderten schätzungsweise 250.000 Waisenkinder von der Ostküste Amerikas in Richtung Westen, um sie dort in den Familien der Pioniere unterzubringen.
1920. Mittlerer Westen der USA. Der Orphan Train setzt seine Reise gen Westen weiter fort. In dem Zug sitzt auch Jim, der gerade von seinem Bruder getrennt wurde. Ihm sind nur noch seine kleine Schwester Anna, eine handschriftliche Nachricht seines Vaters und sein neuer Freund Harvey geblieben... 70 Jahre später sucht er in den Archiven der Orphan Train Society nach seiner Vergangenheit.
Band 2 schließt den ersten Zyklus der Reihe ab.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Orphan Train
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sandman Lounge :: Comic Lounge :: Comic Archiv :: Titel :: Europäische & Südamerikanische Comics :: O-
Gehe zu: