Comic, Art & Entertainment
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Des Königs Narr

Nach unten 
AutorNachricht
Struppi



Anzahl der Beiträge : 1947
Anmeldedatum : 27.04.15

BeitragThema: Des Königs Narr   Mi Mai 27, 2015 11:42 pm

DEUTSCHER TITEL: Die Affenvilla

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1995

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Paris, 1622... Im Haus Poquelin ist man überglücklich, denn soeben wurde der Stammhalter geboren: Jean-Baptiste.

Fast zur selben Zeit bringt die edle Ariane de Troil in aller Heimlichkeit einen Sohn zur Welt. Er wird ihr augenblicklich genommen und als Findelkind zu einem Priester der Gemeinde St. Eustachius gegeben. Niemand erfährt, daß der Vater des Kindes kein anderer ist als Ludwig XIII, König von Frankreich. Wie das Unglück es will, stirbt das Neugeborene der Poquelins durch Unachtsamkeit der Amme. Doch diese ist zufällig die Geliebte des Priesters, dem das adelige Findelkind überbracht wurde.
Die Amme verfällt auf die Idee, Arianes Sohn an die Stelle des toten Säuglings zu setzen. Der Knabe wächst heran, ohne zu wissen, daß er das Kind jener Frau ist, die in der Maske des Roten Falken zur Legende wurde.

Brice Goepfert begann seine künstlerische Laufbahn 1978 unter dem Pseudonym Brice Toll. Nach seinen ersten Comic-Alben für Editions Larousse wandte er sich der Werbung zu.
Cothias ist einer der erfolgreichsten Szenaristen in der französischen Comic - Szene. Sein bekanntestes Werk ist »Die sieben Leben des Falken« mit dem Zeichner Juillard. »Des Königs Narr« stellt eine Fortsetzung dieser Geschichte dar.




DEUTSCHER TITEL: Die Komödianten

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1995

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Paris 1637... Jean-Baptiste Poquelin ist fünfzehn Jahre alt. Er besucht das Kolleg von Clermont, doch ebenso den Salon der Madeleine Béjart, wo sich Schauspieler treffen. Der Junge ahnt nicht, daß sein Leben in Gefahr ist. Kleinliche finanzielle Gründe haben den Ausschlag gegeben, daß Richelieu dem Drängen des Gaston von Orleans erliegt. Damit ist der Bastard König Ludwigs XIII und der Ariane von Troil zum Tode verdammt.




DEUTSCHER TITEL: Der Tolpatsch

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1996

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Im Jahr 1638 ist Jean-Baptiste Poquelin, der uneheliche Sohn von Ludwig XIII und Ariane de Troil, sechzehn. Doch der Junge ahnt nichts von seiner edlen Abstammung. Er ist oft zu Gast im Salon der schönen Madeleine Béjart.

In diesem Zyklus, der an »Die sieben Leben des Falken« anschließt, führen Patrick Cothias und Brice Goepfert den Leser wiederum in Frankreichs ruhmreiche Vergangenheit.




DEUTSCHER TITEL: Der Schatten des Königs

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1997

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Der zukünftige Molière ist siebzehn Jahre alt. Er weiss jetzt, dass er nicht der Sohn des Teppichhändlers Pouquelin ist. Doch die Suche nach seinen wahren Eltern ist gefährlich, zumal Gaston d'Orléans, der Bruder des Königs, bereits Jean-Baptistes Grossvater ermorden liess.

Mit diesem vierten Band des Zyklus »Des Königs Narr« lüften Patrick Cothias und Brice Goepfert einen der Schleier, die über dem unehelichen Sohn von Ludwig XIII und Ariane von Troil liegen. Die Saga des Roten Falken ist noch nicht zuende...




DEUTSCHER TITEL: Maske und Feder

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1998

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Im Alter von 21 Jahren verlässt Jean-Baptiste Pouquelin das Elternhaus und zieht zu den Béjart, besser: zu Madeleine. Der junge Mann wird verfolgt von den Schergen der Anne von Österreich, die ihm nach dem Leben trachtet, beschützt von Trévilles Musketieren, und denkt doch nur ans Theater. Im Louvre gefällt sich Ludwig XIII in der Maske des Roten Falken und macht sich Sorgen um den Sohn, der nicht ahnt, dass er ein Kind seiner Liebe zu Ariane von Troil ist.




DEUTSCHER TITEL: Baron von Molière

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1998

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Jean-Baptiste Pocquelin wird verfolgt von den Männern des Herzogs von Orléans und beschützt von d'Artagnan und dessen Musketieren. Er möchte endlich wissen, wer sein wirklicher Vater ist. Léonhard Flinkzunge hat dem jungen Mann verraten, dass er in einem nun verlassenen Haus im Marais-Viertel geboren wurde. Dort trifft Jean-Baptiste auf einen Maskierten, der sich als Freund des Königs ausgibt und ihm das Anwesen von Molière schenkt. Doch der zukünftige Dichterfürst Moliére ahnt nicht, dass er mit Ludwig XIII selbst, seinem Vater, spricht. Der König leidet an einer rätselhaften schleichenden Krankheit - in Wahrheit wird er von seinem Bruder langsam vergiftet.




DEUTSCHER TITEL: Hanswurstiaden

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 1999

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Vor seinem Tod hatte König Ludwig XIII einigen Getreuen versiegelte Briefe übergeben, die Anna von Österreich zu recht fürchtet. Daher möchte sie dem jungen Molière einen langsamen Tod bereiten. Dieser indessen erhält die Maske des Roten Falken von seinem Vater, dem verstorbenen König, sowie eine Feder von seiner Mutter Ariane von Troll. Im Juni 1643 wird das »Illustre Theater« gegründet, dessen Zukunft von Maske und Feder bestimmt sein wird.




DEUTSCHER TITEL: Im Rampenlicht

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 2001

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Album / Vierfarbig


INHALT:

Paris, 12. September 1643. Molière baut sein Theater auf. Er hat erfahren, dass er nicht Poquelins Sohn und dass seine Mutter Ariane de Troil ist. Doch er weiß noch nicht, dass sein wahrer Vater niemand anderes als der verstorbene Ludwig XIII ist und er damit ein Anrecht auf den Thron besäße. Zwischen den Intrigen Mazarins, den heimlichen Machenschaften der Königinmutter, den sieben Exemplaren eines geheimen Testaments Ludwigs XIII und den ersten Auseinandersetzungen mit Corneille geht Molière seinem ungewöhnlichen Schicksal entgegen.

Die Marionetten des großen Schauspiels »Die sieben Leben des Falken« vermischen ihre Fäden, um einer einzigen Regie zu folgen: der Phantasie des Patrick Cothias. Es ist eine gezeichnete Oper, die Brice Goepfert mit allen ihren historischen Hintergründen und Kostümen gekonnt in Szene setzt.




DEUTSCHER TITEL: Das Vermächtnis des Musketier

ORIGINAL TITEL:

HERKUNFTSLAND: Frankreich / Belgien

ERSCHEINUNGSJAHR/-MONAT: 2004

VERLAG: Kult Editionen

AUTOR/TEXTER: Patrick Cothias

ZEICHNUNGEN: Brice Goepfert

ÜBERSETZUNG:

GENRE: Abenteuer / Historie

ISBN:

BEMERKUNG: Serienende


INHALT:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Des Königs Narr
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sandman Lounge :: Comic Lounge :: Comic Archiv :: Titel :: Europäische & Südamerikanische Comics :: D-
Gehe zu: